Herbstferien 2019: Auf den Spuren der Inka

Auf den Spuren der Inka – Ferienangebot in den Herbstferien 2019

Für Kinder von 7-12 Jahre

Montag, 28.10. – Donnerstag, 31.10.2019

Es können einzelne Kurse oder mehrere Tage gebucht werden und es gibt wieder selbst gekochtes Mittagessen mit Zutaten, die schon die Inka verwendeten.

MONTAG, 28.10.2019

Kurs Mo1 (8:30 – 11:30 Uhr): Wald – Eine Wasserrinne bauen. Die Inka hatten aufwendige Bewässerungssysteme, um ihre Felder mit Wasser zu versorgen. Wir haben keine Steine und nur einen Vormittag Zeit, um eine Wasserrinne aus Holz und aus allem, was wir im Wald finden, zu bauen. Mit einer Murmel könnt ihr beim Bau ausprobieren, ob sie funktioniert. Wer schafft eine lange Rinne? Am Schluss testen wir, wie viel Wasser am Ende ankommt.

Mittagessen (11:30 – 13:30 Uhr): Gemeinsames Kochen

Kurs Mo2 (13:30 – 16:30 Uhr): Kreativwerkstatt: Einen Holzbecher herstellen.  Erst wird ein Stück Rundholz ausgehöhlt, dann mit der Laubsäge der Boden ausgesägt und eingesetzt. Die Inka hatten wunderschön bemalte Holzbecher.

DIENSTAG, 29.10.2019

Kurs Di1 (8:30 Uhr – 11:30 Uhr): Wald und Feld – Geländespiel mit Aufgaben zum Thema. Wir tauchen ein in die Welt der Inka: Es gab Botenläufer, die Nachrichten über lange Strecken übermittelten, Knotenschnüre, Seilbrücken, Schluchten, steinerne Wege… lasst euch überraschen!

Mittagessen (11:30 – 13:30 Uhr): Gemeinsames Kochen

Kurs Di2 (13:30 – 16:30 Uhr): Kreativwerkstatt: Die Inka verehrten die Sonne. Ihre Herrscher nannten sich die „Söhne der Sonne“. An diesem Nachmittag werden wir eine Sonne gestalten, die wir mit der Laubsäge aus Sperrholz aussägen und mit Goldfarbe bemalen oder aus Pappe und einer Metallfolie gestalten.

Wer am Montag einen Holzbecher gebaut hat, kann diesen noch bemalen.

 

MITTWOCH, 30.10.2019

Kurs Mi1 (8:30 Uhr – 11:30 Uhr): Wald: Webstuhl bauen. Im Hochland der Anden gibt es ganz einfache Webstühle. Die Weberinnen sitzen dabei auf dem Boden. Wir suchen uns im Wald geeignete Äste und bauen mit Schnüren einen Rahmen, auf dem wir in der Kreativwerkstatt weben.

Mittagessen (11:30 – 13:30 Uhr): Gemeinsames Kochen 

Kurs Mi2 (13:30 – 16:30 Uhr): Kreativwerkstatt: Weben. Auf eurem selbst gebauten Webrahmen könnt ihr ein Band oder ein kleines Deckchen mit einem einfachen Muster weben. Ihr könnt euren gewebten Stoff auch als Lamadecke für das Lama am Donnerstag verwenden.

DONNERSTAG, 31.10.2019

Kurs Do1 (8:30 Uhr – 11:30 Uhr): Wald: Flöte schnitzen. Die Flöte war bei den Inka ein wichtiges Musikinstrument. Aus einem heimischen Holzstück könnt ihr euch eine kleine Flöte schnitzen und gleich ausprobieren.

Mittagessen (11:30 – 13:30 Uhr): Gemeinsames Kochen 

Kurs Do2 (13:30 – 16:30 Uhr): Kreativwerkstatt: Lama herstellen. Lamas und Alpakas spielten bei den Inka und auch im heutigen Peru eine wichtige Rolle als Lasttier und Wollelieferant. An diesem Nachmittag könnt ihr aus Stoff, Wolle und Füllmaterial ein kuscheliges Lama gestalten.  

Preise:

Vormittags- oder Nachmittagskurs (je 3 Std.)                    18,00 €

Ein halber Tag mit Mittagessen kochen                               30,00 €

Ein ganzer Tag mit Mittagessen                                             45,00 €

2 Tage mit Mittagessen                                                            85,00 €

3 Tage mit Mittagessen                                                          110,00 €

4 Tage mit Mittagessen                                                          130,00 €

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s